Herzlich willkommen auf der Homepage von Felix Wiedergrün M.A.

 

Sehr geehrte Besucher,

ich heiße Sie herzlich willkommen auf meiner neugestalteten Homepage. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit als Lehrer und Theatermacher.

 

Herzlichst!

Ihr Felix Wiedergrün M.A.

Digitaler Unterricht

Seit 2019 arbeitet Felix Wiedergrün im Unterricht mit dem iPad Pro und hat durchweg gute Erfahrungen in den Fächern Deutsch und Geschichte gemacht. Mittlerweile nutzt er das Apple-Gerät auch innerhalb seiner Vereinsarbeit. Durch die Pandemie verstärkte er auch die Nutzung der Lernplattform Edmodo und arbeitete sich gemeinsam mit Schülern in Discord und Youtube ein. Auf Youtube entstand so bereits das eine oder andere Lernvideo.

 

Seit Januar 2021 arbeitet die Rudolf Steiner Schule Dietzenbach einheitlich mit der Lern- und Videokonferenzplattform Vicole, sodass einem möglichen Distanzunterricht zukünftig nichts mehr im Wege stehen dürfte.

Stand: 21.01.2022

"Jedermann" on Tour - 2022

Die Erfolgs-Inszenierung des "Jedermann" in der Regie von Felix Wiedergrün geht in diesem Jahr auf Tournee. 

Am ersten Juliwochenende kommt die Inszenierung aus dem letzten Jahr mit den  Salmünsterer Amateurschauspielern bei den befreundeten Kollegen der Jungen Bühne Auersmacher (Saarland) auf die Bühne.

 

Ein Wochenende später geben die feel-X-Darsteller:innen ein Gastspiel in der neuen Heimat von Pfarrer Dr. Müller in Hünfeld.

Karten sind ab April 2022 auch in unserem Onlineshop erhältlich.

 

Stand: 21.01.2022

Die Feuerzangenbowle - 2022

Der Autor Heinrich Spoerl sagte über seinen Roman: „Dies ist ein Loblied auf die Schule, aber es ist möglich, daß die Schule es nicht merkt.“ In der Verfilmung mit Heinz Rühmann aus dem Jahre 1944 erlangte die „Feuerzangenbowle“ schnell Kultstatus und hat diesen bis heute nicht eingebüßt.

 

In einem Nebenzimmer des Gasthauses „Zum Klosterstübchen“ treffen sie vier alte Herren, die sich bei einer dampfenden Feuerzangenbowle vergnügt an die Streiche ihrer Schulzeit erinnern. Dem Jüngeren ihrer feucht-fröhlichen Runde, Dr. Johannes Pfeiffer, ist die zunehmende Heiterkeit vollkommen unverständlich, wurde er doch von einem Hauslehrer unterrichtet. Den entgangenen Spaß soll der bereits promovierte Schriftsteller Johannes Pfeiffer („Mit drei F“) nun nachholen, weshalb man gemeinsam einen verrückten Plan ausheckt. Auf der keineswegs harten, sondern eher vergnüglichen Schulbank darf er nun seinen bemitleidenswerten schrulligen Professoren haarsträubende Streiche spielen. In Professor Creys Chemieunterricht gibt es selbstgemachte Heidelbeerwein („Jeder nor einen winzigen Schlock!“), der scheinbar so stark ist, dass die Schüler hemmungslos betrunken werden. Hochwissenschaftlichen Physikunterricht erhalten die Schöler von Professor Bömmel („Also, wat is en Dampfmaschine?“) und beim Singen im Musikunterricht der schönen Referendarin Eva hapert es manchmal („Da singt doch einer unrein.“). Dazu gesellt sich das Problem mit der Liebe, denn Pfeiffer ist mit Marion verlobt und verliebt sich jetzt ausgerechnet in die Direktorentochter Eva.

 

Freuen Sie sich auf einen besonderen Komödienspaß mit dem Ensemble feel-X e.V. und genießen Sie einen vergnüglichen Theaterabend, dem feel-X garantiert wieder seinen eigenen Stempel aufdrücken wird. Die Schirmherrschaft über die Inszenierung hat Schauspieler und Oberlümmel Hansi Kraus übernommen: „Sehr gerne übernehme ich die Schirmherrschaft der „Feuerzangenbowle“, ist sie doch eigentlich der Vorläufer meiner Schauspielertätigkeit in den „Lümmelfilmen“, wenn nicht sogar partiell der „Lausbubengeschichten“. (…) Die Feuerzangenbowle ist eigentlich ein Theaterstück und ich denke, es bietet den Schauspielern auf der Bühne größere Möglichkeiten sich einzubringen als auf Zelluloid.“

 

In diesem Sinne: „Pfeiffer, sä send albern. Sätzen sä sech.“

Karten sind ab August 2022 erhältlich!

Aufführungstermine:
05.11.22 um 20 Uhr Spessart FORUM
11.11.22 um 20 Uhr Spessart FORUM
12.11.22 um 20 Uhr Spessart FORUM
18.11.22 um 20 Uhr Spessart FORUM
19.11.22 um 20 Uhr Spessart FORUM
30.12.22 um 19.30 Uhr Spessart FORUM
31.12.22 um 17.30 Uhr Spessart FORUM

Stand: 21.01.2022

Druckversion Druckversion | Sitemap
Betreiber: Felix Wiedergrün M.A.