Felix Carl-Emil Wiedergrün M.A.

-Lehrer und freischaffender Künstler (Autor, Intendant, Schauspieler, Sprecher, Regisseur)-

Sehr geehrte Besucher,

ich heiße Sie herzlich willkommen auf meiner neugestalteten Homepage. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit als Lehrer und Theatermacher.

 

Herzlichst!

 

Ihr Felix Wiedergrün M.A.

Digitaler Unterricht

Seit 2019 arbeitet Felix Wiedergrün im Unterricht mit dem iPad Pro und hat durchweg gute Erfahrungen in den Fächern Deutsch und Geschichte gemacht. Mittlerweile nutzt er das Apple-Gerät auch innerhalb seiner Vereinsarbeit. Durch die Pandemie verstärkte er auch die Nutzung der Lernplattform Edmodo und arbeitete sich gemeinsam mit Schülern in Discord und Youtube ein. Auf Youtube entstand so bereits das eine oder andere Lernvideo.

 

Seit Januar 2021 arbeitet die Rudolf Steiner Schule Dietzenbach einheitlich mit der Lern- und Videokonferenzplattform Vicole, sodass einem möglichen Distanzunterricht zukünftig nichts mehr im Wege stehen dürfte.

 

Stand: 21.01.2022

Currywurst mit Pommes

"Currywurst mit Pommes"


Geplant ist die Inszenierung "Currywurst mit Pommes" mit Schüler:innen der 11.Klasse der Rudolf Steiner Schule Dietzenbach im Juni 2024.

 

Stand: 09.01.2024

Spielzeit 2024: Die Nibelungen

In der Spielzeit 2024 präsentiert das Ensemble feel-X den Literaturklassiker "Die Nibelungen" von Friedrich Hebbel.

 

Am Hof zu Worms demonstriert der sagenumwobene Siegfried seine Stärke. Er gilt als unverwundbar, da er im Blut eines Drachen gebadet hat. Zudem ist er im Besitz des Nibelungenhorts, des legendären Schwerts Balmung und einer Tarnkappe, die er dem Zwergenkönig Alberich im Kampf entwenden konnte. Er wirbt bei König Gunther um dessen Schwester Kriemhild und heiratet sie. Er ahnt nicht, dass sie Bestandteil eines Handels ist. König Gunther gelingt das Unmögliche. Mit Hilfe von Siegfried bezwingt er die als unbesiegbar geltende Brunhild und macht sie zu seiner Frau. Als Kriemhild und Brunhild den jeweiligen Betrug aufdecken, ziehen sie verheerende Konsequenzen. Bis zur Katastrophe im apokalyptischen Ausmaß zieht Hebbel alle Register: Rache, Eifersucht, Verrat, Lüge und Tod durchziehen das Gesamtwerk dieses deutschen Heldeneposes.

Aufführungen im Spessart FORUM-Kultur:

  • Sa., 09.11.2024 um 20 Uhr
  • Fr., 15.11.2024 um 20 Uhr
  • Sa., 16.11.2024 um 20 Uhr
  • Fr., 22.11.2024 um 20 Uhr
  • Sa., 23.11.2023 um 20 Uhr

 

Gastspiel 

  •              Fr., 29.11.2024, 19.30 Uhr

 

Gastspiel:

  •              Sa., 30.11.2024, 20 Uhr

 

Stand: 24.08.2023

Vorschau 2025

- Familienstück unter größerer Einbindung der Kinder und Jugendlichen des Ensembles feel-X e.V.

Vorschau 2026 - 25 Jahre Ensemble feel-X e.V.
- "Das Wirtshaus im Spessart" von Wilhelm Hauff in der Fassung von Felix Wiedergrün M.A.

 

Stand: 24.08.2023

Druckversion | Sitemap
Betreiber: Felix Wiedergrün M.A.